Der Bogenstand

Eckdaten

  • 4 Schießbahnen auf 10m / 18m / 30m
  • Maximal 50lbs Zugkraft beim Schießen auf Scheiben
  • Bitte die Nachstehenden Hinweise zur Nutzung beachten.

       Bei Verstoß kann ein Platzverweis ausgesprochen werden


   Preise

   Bogenstand

   Kinder unter 10 Jahren                               kostenfrei

   Jugendliche (10-18 Jahren)                      5,- €

   Erwachsene                                                 7,- €

   Wer keine eigene Ausrüstung hat, kann sich vor Ort  eine mieten.
   Sprecht uns einfach an.


   Leihausrüstung (nur unter Aufsicht)        15,-€
   Pro verlorenem o. beschädigtem Pfeil     5,- €

Wichtige Informationen zur Nutzung

  • Den Anweisungen der Standaufsicht ist unbedingt Folge zu leisten!
  • Während des Schießens muss ausnahmslos jeder hinter der Schusslinie bleiben! Die Standaufsicht gibt den Befehl "Pfeile holen", erst danach, und nur danach, darf die Schusslinie überquert werden! 
  • Beim Schießen bitten wir um Ruhe auf dem Stand. Bogenschießen ist nicht nur Konzentrationssport, auch Unfälle durch Ablenkung können so vermieden werden
  • Rauchen ist nur vor oder neben der Hütte auf den Podesten gestattet
  • Scheibenträger sind wieder an Ort und Stelle zurückzubringen

Verboten

  • Das Schießen unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamenten ist verboten!
  • Blasrohre, Armbrüste, Kurz- und Langwaffen aller Art sind strengstens verboten, bei Missachtung kann eine Strafe von bis zu 500,-€ verhängt werden!

Hinweise zu Covid-19

Aufgrund aktueller Bestimmungen gelten zusätzlich folgende Regeln:

  • Jeder Schütze hat sich in die Schießliste des Bogenstandes mit Namen und Datum einzutragen 
  • Gastschützen haben zusätzlich ein Anmeldeformular auszufüllen
  • Die Allgemeine Abstandregel (1,50 m) ist einzuhalten 
  • Jeder Bogenschütze darf nur seine eigenen Pfeile ziehen bzw. aufheben

Impressionen vom Bogenstand

Sponsoren

Hanse Haus GmbH & Co. KG

Danke für die Spende der Kanthölzer, mit denen wir unsere Bogenständer bauen konnten.